Zögerst du immer noch, ob du Deutsch lernen solltest oder nicht? Hast du Pläne, in ein deutschsprachiges Land zu ziehen, oder möchtest du einfach nur eine neue Fremdsprache lernen?

Wir sind hier, um dir zu helfen!

Weltweit gibt es rund 230 Millionen Deutschsprachige und ihre Zahl steigt. Daher gibt es viele Gründe, warum du dich für Deutsch entscheiden solltest: Es ist die zweithäufigste Sprache in der Wissenschaft, die deutsche Kultur ist weltweit anerkannt, 1 von 10 Büchern weltweit ist in deutscher Sprache verfasst.

Bist du immer noch nicht zu 100% überzeugt?

Bleibe bei uns, wir zeigen dir 5 weitere überzeugende Gründe, warum du so schnell wie möglich mit deinem Deutsch Studium beginnen solltest. Einige werden dir vertraut sein, andere nicht.

Wie auch immer, lass dich uns auf diese Gründe eingehen!

1. Bessere Karrierechancen

Natürlich sind die Kenntnisse einer Fremdsprache eine grosse Bereicherung für deinen Lebenslauf und deine Karrierechancen, aber solide Deutschkenntnisse können deine Beschäftigungschancen dramatisch verbessern. Darüber hinaus ist die deutsche Wirtschaft ein echtes wirtschaftliches Kraftwerk, da sie die grösste Volkswirtschaft der Europäischen Union und die viertgrösste der Welt ist. Deutschland ist daher die Heimat mehrerer weltweit tätiger Global Player. Diese Unternehmen sind zum Beispiel Siemens, Lufthansa, Adidas, Mercedes-Benz, BMW oder Volkswagen.

Was bedeutet das auf deiner Ebene? Dies bedeutet, dass sowohl deutsche als auch ausländische Unternehmen in Deutschland Kandidaten mit guten Deutschkenntnissen suchen. Darüber hinaus gibt es in der gesamten Europäischen Union viele hervorragende Möglichkeiten für Fachkräfte, sodass du nicht unbedingt in einem deutschsprachigen Land lebst und arbeiten müsst, um deine Deutschkenntnisse zu maximieren.

Vergiss nicht, auch wenn du nur Grundkenntnisse in Deutsch hast, wirst du dich definitiv von den Hunderten von Bewerbern abheben, gegen die du während eines Bewerbungsgesprächs antreten wirst!

2. Weil es einfacher ist als du denkst

Wusstest du, dass Deutsch aus derselben Sprachfamilie stammt wie Englisch? Beide Sprachen gehören zur sogenannten Sprachfamilie der „Westgermanischen Sprachen“. Wenn du also Englisch sprichst, ist es einfacher, Deutsch zu lernen. Angesichts der Tatsache, dass es mehrere englische Wörter gibt, die ins Deutsche migriert sind oder sehr ähnlich sind, kannst du beim Deutschlernen Zeit sparen, da du mit diesen Wörtern bereits vertraut bist. Mache dich keine Sorgen, auch wenn du das jeweilige Wort nicht kennst, fällt es dir angesichts der Ähnlichkeiten leichter, seine Bedeutung zu erraten.

Sehen wir uns einige Beispiele an: Finger – finger, Rucksack – rucksack, Wasser – water, Vater – father, windig – windy, Haus – house, Freund – friend Es ist nicht so schlimm, oder?

 

(credit: Cambridge University Press)

3. Tiefere Verbindungen zu Einheimischen und deutschsprachigen Menschen 

Ja, es mag offensichtlich klingen, aber es ist eine allgemeine Regel, dass selbst Grundkenntnisse einer Fremdsprache dich den Ausländern näher bringen können, und dies gilt insbesondere für Deutsch, wo du mit deutschsprachigen Personen eine neue Welt der Tiefe eröffnest. Es ist wahr, dass die meisten Deutschen Englisch sprechen, aber wenn du ihre eigene Muttersprache sprichst, wirst du sicherlich tiefere und bedeutungsvollere Verbindungen zu den Einheimischen herstellen.

Ausserdem kannst du es nach einer Weile sogar mit verschiedenen deutschen Dialekten versuchen! Wie du im Video unten sehen kannst, gibt es viel zu lernen!

https://www.youtube.com/watch?v=0cMRhmBfAQY

4. Am meisten gesprochene Sprache in der EU

Innerhalb der Europäischen Union gibt es drei offizielle Arbeitssprachen: Englisch, Französisch und Deutsch. Angesichts der starken wirtschaftlichen und politischen Position Deutschlands in Europa haben sie erhebliche Macht und Einfluss. Wenn du Deutsch sprichst, erreichst du ca. 120 Millionen zusätzliche Personen, mit denen du sprechen kannst.

Nicht schlecht, oder?

.

5. Deutsch hat eine große Online-Präsenz

Jeder kennt die Bedeutung von Englisch in unserer Welt und heutzutage ist die überwiegende Mehrheit der Inhalte im Internet Englisch. Aber wusstest du, dass Deutsch nach Englisch die am häufigsten verwendete Sprache im Internet ist?

Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass für dich ein ganz neues Internet entdeckt werden kann und viele neue Informationen nur dann entfaltet werden, wenn du Deutsch kannst!

+1 Die Kerry Methode hilft DIR, so schnell wie möglich Deutsch zu sprechen

Wenn die oben genannten Gründe für dich immer noch nicht überzeugend waren, können wir dir weiter helfen, deine Ziele zu erreichen und die deutsche Sprache zu beherrschen. An der Kerry Language School konzentrieren wir uns stark darauf, unseren Schülern zu helfen, so schnell wie möglich Deutsch oder eine andere Fremdsprache zu kommunizieren. Was bedeutet das?

Dies bedeutet, dass du nach jeder Sprachstunde sofort Kenntnisse erwirbst, da unser Gehirntrainergerät dir hilft, neue Informationen schnell zu verarbeiten. Dadurch wird Deutsch direkt in deinem Langzeitgedächtnis gespeichert!