Szolgáltatás feltételei

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Angeboten des Kerry Alternative Language Centers.

Anmeldung
Eine rechtsgültige Anmeldung erfolgt nach der definitiven Kursbuchung. Diese Buchung kann schriftlich erfolgen. Die rechtsgültige Anmeldung verpflichtet Sie zur Bezahlung des Kursgeldes innerhalb 14 Tage ab Rechnungsdatum. In Absprache mit der Schulleitung können auch andere Zahlungsmodelle (Ratenzahlung) vereinbart werden. Die Reservation wird durch die Reihenfolge der Anmeldungen bestimmt. Die Kurskosten sind inklusive Kursbücher und weitere Lehrmittel. Der Teilnehmer kann den Kurs erst nach der ersten Anzahlung beginnen.

Rücktritt
Wenn der Teilnehmer vor Kursbeginn vom Vertrag zurücktritt, aber die Gebühr bereits bezahlt hat, überweist der Dienstleister den bezahlten Betrag - abgezogen 200 CHF Organisationskosten - innerhalb von 14 Bankarbeitstagen zurück. Wenn ein Kurs vom Teilnehmer während des Kurses unterbrochen wird:

a. Wenn weniger als 50 % der Unterrichtsstunden stattgefunden haben, wird 30% des Kursbetrags zurückerstattet.
b. Wenn mehr als 50 % der Unterrichtsstunden abgehalten wurden, erfolgt keine Rückerstattung

Einstufungstest und Beratungsgespräch
Zur Ermittlung des bestmöglichen Kurses sind bei Vorkenntnissen ein Einstufungstest mit nachfolgendem Beratungsgespräch erforderlich. Diese Dienstleistung ist kostenlos und unverbindlich.

Vertragsgegenstand
Fremdsprachenunterricht, welcher die sogenannte vorläufige mentale Konditionierung und Messung der Sprachkompetenz, Gedächtniskurse (Audiostunden) und Online-Aktivierungsstunden sowie Einstufungstests und deren Bewertung beinhaltet. Zusätzlich dazu bei Bedarf noch 3 Übungsstunden. Währen des Kurses führt der Dienstleister eine Anwesenheitsliste, die vom Teilnehmer bei jeder Audiostunde durch Unterzeichnung authentifiziert wird.

Fortschritt Der Dienstleister überwacht den Fortschritt des Teilnehmers. Der Dienstleister schließt jede Stufe mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab, die in seinem Tätigkeitsbereich organisiert ist, in welcher das Ergebnis prozentuell ausgedrückt wird. Der Teilnehmer hat Anspruch auf die Abschlussprüfung nur, wenn er 100% den Sprachunterrichten besucht hat. Die zulässige Abwesenheitsrate beträgt 0. Versäumte Stunden müssen nachgeholt werden. Ein Wissensstand ist erreicht, wenn der Teilnehmer in der Abschlussprüfung mindestens 60% erreicht hat. Im Fall der Teilnehmer in der Abschlussprüfung nicht das 60% -Niveau erreicht, kann der Dienstleister 3 zusätzliche kostenlose Stunden anbieten. Der Teilnehmer erkennt an, dass der Dienstleister (aufgrund des einzigartigen Charakters des Trainings) nur zusätzliche Lektionen anbietet, wenn der Teilnehmer die Schritte der Lernmethode befolgt und unterbricht den Kurs nicht länger als 3 Wochen.

Absage von Einzelunterricht
Die Vertragsparteien sind sich einig, dass während des Sprachkurses, Änderungen mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Termin vorgenommen werden müssen. Wenn der Teilnehmer an einer Stunde (Audiostunde oder Online- Aktivierungsstunde) nicht teilnimmt, und die Änderung wurde nicht 24 Stunden zuvor vorgenommen, dann ist der Ersatz der Stunde in diesem Fall kostenpflichtig. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Kurs innerhalb eines Monats nach Vertragsunterzeichnung zu beginnen und jede Stufe innerhalb von 6 Monaten nach Beginn zu absolvieren.

Kursbestätigungen und Zertifikate
Berechtigt für eine Kursbestätigung sind alle Teilnehmer die 100% der Lektionen besucht haben und in der Abschlussprüfung das 60% -Niveau erreicht hat. Nach Abschluss einer Kursstufe (z.B. A1/1, B1/2, etc.) erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat.

Schwerpunkt
Der im Programm des Dienstleisters festgelegte Kenntnisstand unterscheidet sich von den Anforderungen an offiziellen Sprachprüfungen. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf der Entwicklung von Live-Kommunikationsfähigkeiten. Die Aufbereitung auf die Sprachprüfung kann individuell besprochen werden.

Kursaufbau
Die Online-Aktivierungsstunden betragen 60 Minuten und die Audiostunden 120 Minuten Neben den Online-Aktivierungsstunden und Audiostunden umfasst der Kurs:

• Lösen von mentalen Blöcken, wie-zu-lernen Programm mit Bea Buedi 1 x 2 Stunden
• Energie-, Harmonie Programm 3 x 1
• Kontrolltests
• Eine Grundlagenstunde Für Anfänger
• Ein Eistufungstest für Fortgeschrittenen
• Abschlussprüfung
• Bei Bedarf weitere 3 Stunden
• Falls erforderlich, ein weiteres Blocklösen

Eine Stufe dauert ungefähr 3 Monate.

Versicherung für eine ausreichende Versicherungsdeckung sind die Kursteilnehmer selbst verantwortlich. Wir schliessen jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Benutzung unserer Lokalitäten aus. Datenschutz Wir behandeln sämtliche persönliche Daten unserer Kursteilnehmer vertraulich und verwenden diese ausschliesslich für interne Zwecke. Anwendbares Recht und Gerichtsstand Für den Unterrichtsvertrag gilt ausschliesslich schweizerisches Recht, Gerichtsstand ist Zürich.

További információ

Tanulás gyorsan és könnyedén, erőfeszítés nélkül egy modern és alternativ módszerrel.

Címünk:

Alberich Zwyssigstrasse 81. 5430 Wettingen, Switzerland Badenerstrasse 278. 8004 Zürich, Switzerland

Telefon: 

+41 79 866 03 06

>